Digitale Hitliste Steve Jobs an der E-Book-Chart-Spitze

E-Books: Biografie des Apple-Gründers führt die erstmals veröffentlichten Sachbuch-Charts an.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Baden-Baden - „Steve Jobs - Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ steht an der Spitze der erstmals veröffentlichten E-Book-Sachbuch-Charts. Kein anderes digitales Sachbuch wurde häufiger heruntergeladen als das Ende Oktober erschienene Werk von Walter Isaacson, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte.

Auf Rang zwei landet TV-Sternchen Daniela Katzenberger mit „Sei schlau, stell Dich dumm“, gefolgt von „Spiegel“-Journalist Christian Stöcker mit „Nerd Attack! Eine Geschichte der digitalen Welt vom C64 bis zu Twitter und Facebook“.

In den E-Book-Belletristik-Charts gehen die Spitzenplätze an Kerstin Giers „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“, Nora Roberts „Winterwunder“ und Dora Heldts „Bei Hitze ist es weniger kalt“.

Unsere Empfehlung für Sie