Dönertipps Besondere Döner, Falafel und Co. in Stuttgart

Egal ob ein Döner mit allem und scharf, Falafel für die Veggies oder vegane Alternativen: So ein gefülltes Fladenbrot geht einfach immer. Foto: Unsplash/Louis Hansel
Egal ob "ein Döner mit allem und scharf", Falafel für die Veggies oder vegane Alternativen: So ein gefülltes Fladenbrot geht einfach immer. Foto: Unsplash/Louis Hansel

Egal ob „ein Döner mit allem und scharf“, Falafel für die Veggies oder vegane Alternativen: So ein gefülltes Fladenbrot geht einfach immer – vor allem, wenn es authentisch auf den Teller kommt. Wir haben euch einige Klassiker und moderne Alternativen zusammengefasst.

Stadtkind: Laura Müller-Sixer (six)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart – Hach Fladenbrot, wir lieben dich! Zum Lunch mit den Kollegen, als rustikales „Candlelight-Dinner“ und (irgendwann mal wieder) auf dem Nachhauseweg von der Afterhour: Der Fladen ist ein echter Snack-Allrounder. Auch wenn beim Verspeisen meist mit Verlusten, beziehungsweise Flecken auf der Kleidung zu rechnen ist, noch viel schwieriger gestaltet sich die Suche nach dem persönlichen Favoriten inklusive Füllung.

Falafel, Döner und Co. in Stuttgart

Hilfe naht! Denn egal ob mit Fleisch, ohne Fleisch, mit Zwiebeln, Knoblauchsoße, Yufka, Falafel, Shawarma oder vegane Döner-Alternativen: Wir haben da einige Tipps für euch!

La Santé

Die Macher vom Lasanté möchten mit ihrem neuen Lokal beweisen, dass eine schnelle Küche sehr wohl gesund und lecker sein kann. Die veganen und vegetarischen Gerichte bestehen aus unverarbeiteten Zutaten und sind dennoch einfach gehalten. Kunden können zwischen Salad Bowls und Wraps wählen – selbstgemachte Falafel, Soßen und weitere Specials können nach Belieben zusammengestellt werden.

La Santé: Frösnerstraße 2
Montag – Freitag 11 – 20
 Samstag 12 – 20 Uhr
 mehr Infos >>>

Neue Dönastie

In der Location in Stadtmitte wird der Döner-Fladen zum modernen Gesamtkunstwerk: Die Döner- und Salatbar Neue Dönastie bietet den Fast Food-Liebling der Deutschen neu interpretiert und mit frischen Zutaten an. Vom Dinkelbrötchen mit Kalbfleisch über die vegetarische Kichererbsen-Feta-Variante bis hin zum veganen Döner mit Couscous – so habt ihr euren Döner ganz bestimmt noch nicht gegessen!

Neue Dönastie: Kronenstraße 19
Montag – Freitag 11.30 – 20
Samstag 12 – 20 Uhr
 mehr Infos >>>

Pono Gemüse Kebab

Der Stuttgarter Westen ist um einen Food-Spot reicher: Im April hat an der Schlossstraße Pono Gemüse Kebab eröffnet. Das Angebot ist aber viel umfangreicher als der Name vermuten lässt. Neben Gemüsekebab mit Grillgemüse und Salat, sind auch Pide, Lahmacun, Dürüm und Salat im Angebot. Wer es gar nicht aushält ohne Fleisch: Der Kebab ist auch als fleischige Variante erhältlich.

Pono Gemüse Kebab: Schlossstraße 77
Montag – Freitag und Sonntag 10 – 22.30 Uhr

Yafa Falafel, Hummus & Friends

Besondere Döner, Falafel und Co. in Stuttgart YafaFoto: Yafa Stuttgart

Ähnlich bunt wie an der Wand, sieht es auch auf den Tellern im Yafa aus: Frisches Gemüse, Falafel, Hummus, Shakshuka und Co. sind nicht nur was fürs Auge, sondern schmecken auch mindestens genauso gut. Die Auswahl ist überschaubar, dafür aber qualitativ hochwertig.

Yafa falafel, hummus & friends: Hauptstätter Straße 31
Dienstag – Freitag 12 –14:30 und 17:30 – 22
Samstag 12 – 22 Uhr
mehr Infos >>>

Imbiss Beirut

Wegen der versteckten Lage ein echter Geheimtipp: Im Imbiss Beirut am Josef-Hirn-Platz 8 geht es auf kulinarische Reise in den Libanon. Neben Falafel (Spezial mit scharfen Kartoffeln) und Tabbouleh bekommen Fleischliebhaber hier auch Shawarma und Grillspieße.

Imbiss Beirut: Josef-Hirn-Platz 8
Montag – Donnerstag 11 – 22
Freitag 11 – 0
Samstag 11 – 22
Sonntag 14 – 20 Uhr
mehr Infos >>>

 

Cesa-Cigköfte Sait Özcan

Besondere Döner, Falafel und Co. in Stuttgart Cesa Cigköfte

Foto: Unsplash

Çig köfte bedeutet so viel wie „rohe Frikadellen“, doch die türkische Spezialität, die im Stuttgarter Westen serviert wird, hat nicht viel mit Fleisch am Hut. Die Cigköfte werden aus Naturweizen, Tomatenmark, gemahlenen Chilischoten und verschiedenen Gewürzen hergestellt und in vegetarischen sowie veganen Variationen angeboten.

Cesa-Cigköfte Sait Özcan: Schwabstraße 26
 Montag – Samstag 11.30 – 22 Uhr

Vegi Stuttgart

Passend zum neuen Look gab es für das Vegi Stuttgart auch gleich einen neuen Namen. Die Falafel-Variationen sind noch immer genauso frisch und ausgefallen. Kleiner Tipp: Der Soßen-Mix macht’s und nicht zu vergessen: Jeden Tag gibt es einen „Hummus des Tages“.

Vegi Stuttgart: Steinstraße 13
Montag – Mittwoch 11.30 – 21
 Donnerstag 11.30 – 21
Freitag – Samstag: 11.30 – 0
Sonntag 13 – 20 Uhr
 mehr Infos >>>




Unsere Empfehlung für Sie