Dreharbeiten im Bürgerhospital "Dr. Klein" auf Visite in Stuttgart

Die Schauspieler Simon Licht, Christine Urspruch, Miroslav Nemec (rechts) posieren für die Fotografen vor dem Bürgerhospital Stuttgart. Foto: Benjamin Beytekin 34 Bilder
Die Schauspieler Simon Licht, Christine Urspruch, Miroslav Nemec (rechts) posieren für die Fotografen vor dem Bürgerhospital Stuttgart. Foto: Benjamin Beytekin

Seit wenigen Tagen dreht das ZDF seine neue Vorabendserie "Dr. Klein" mit Christine Urspruch in der Titelrolle in Stuttgart. Am Dienstag bat das Team mit der Hauptdarstellerin und ihren Kollegen Miroslav Nemec und Simon Licht zur Visite ins Bürgerhospital.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Seit wenigen Tagen dreht das ZDF seine neue Vorabendserie "Dr. Klein" mit Christine Urspruch in der Titelrolle in Stuttgart. Am Dienstag bat das Team mit der Hauptdarstellerin und ihren Kollegen Miroslav Nemec und Simon Licht zur Visite ins Bürgerhospital.

Stuttgart - Christine Urspruch (43) ist glücklich mit ihrer neuen TV-Rolle. „Als Kinderärztin habe ich einfach großen Spaß“, sagte die Schauspielerin am Mittwoch am Rande der Dreharbeiten zur neuen ZDF-Serie „Dr. Klein“ am Bürgerhospital Stuttgart. Seit wenigen Tagen finden die Dreharbeiten in Stuttgart statt. Die ersten zwölf Folgen der Vorabendserie starten im Oktober im ZDF.

Urspruch spielt in der Vorabendsendung die Medizinerin Valerie Klein. Sie könne sich durchaus vorstellen, das Fach im nächsten Leben zu studieren, erklärte sie.

Die kleinwüchsige Urspruch wurde vor allem für ihre Auftritte als Anatomie-Assistentin „Alberich“ ARD-„Tatort“ aus Münster bekannt. Die Rollen würden sich stark unterscheiden, machte sie klar. „Die Leichen geben nicht so viele Widerworte“, sagte sie mit einem Schmunzeln.

 

 




Unsere Empfehlung für Sie