Dritte Fußball-Liga VfB Stuttgart II verliert gegen RB Leipzig

Von dpa 

Der VfB Stuttgart II unterlag am Freitagavend in der 3. Fußball-Liga RasenBallsport Leipzig mit 0:2 (0:1). Für Leipzig ist es der fünfte Sieg in Serie.

Da hilft auch der Teamkreis vor dem Spiel nichts: Der VfB Stuttgart II unterliegt Leipzig mit 0:2. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann
Da hilft auch der Teamkreis vor dem Spiel nichts: Der VfB Stuttgart II unterliegt Leipzig mit 0:2. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - RasenBallsport Leipzig hat am Freitagabend in der 3. Fußball-Liga den fünften Sieg in Serie verbucht. Beim VfB Stuttgart II gewann die Mannschaft von Trainer Alexander Zorniger mit 2:0 (1:0). Die Treffer für Leipzig erzielten vor 1300 Zuschauern im Gazi-Stadion an der Waldau Daniel Frahn (28.) und Yussuf Poulsen (63.). Damit festigten die Sachsen den zweiten Tabellenplatz. Für die Schwaben war es bereits das vierte Spiel ohne Sieg.

Die Leipziger starteten selbstbewusst ins Spiel und hatten von Beginn an gute Tormöglichkeiten, während die Stuttgarter erst in der 24. Minute ein erstes Achtungszeichen setzten. Doch der wieder genesene Torjäger Frahn brachte sein Team nach einer Fandrich-Flanke per Kopf auf die Siegerstraße. Auch nach dem Wechsel waren die Gäste weiter spielbestimmend. Nach einem Eckball erhöhte Poulsen ebenfalls per Kopf zum 2:0. Leipzig blieb mit Torhüter Benjamin Bellot, der zu Saisonbeginn eigentlich nur die Nummer drei war, zum fünften Mal ohne Gegentor siegreich.




Unsere Empfehlung für Sie