Dritte Staffel von „The Crown“ Schauspieler zeigen sich auf dem roten Teppich in London

Von Sina Alonso Garcia 

Fans der royalen Netflix-Serie dürfen sich freuen: Die Serie „The Crown“ geht in die dritte Runde. Am Mittwoch wurde in London die Weltpremiere gefeiert. Unter den Serien-Stars konnte man auch einige Neuzugänge ausmachen.

Die Schauspieler Tobias Menzies, Olivia Colman und Helena Bonham Carter (von links) kamen zur Premiere der dritten Staffel der Netflix-Serie „The Crown“ in London. Foto: dpa/Ian West 11 Bilder
Die Schauspieler Tobias Menzies, Olivia Colman und Helena Bonham Carter (von links) kamen zur Premiere der dritten Staffel der Netflix-Serie „The Crown“ in London. Foto: dpa/Ian West

London - Seit Dezember 2017 müssen die Fans der Historien-Serie „The Crown“ schon auf eine dritte Staffel warten. Nun ist endlich ein Ende der Durststrecke in Sicht: Am 17. November erscheint die lang ersehnte Fortsetzung auf Netflix.

Am Mittwoch wurde die Weltpremiere der dritten „The Crown“-Staffel in London gefeiert. Für die aktuelle Staffel mussten die Verantwortlichen einige Darsteller austauschen, da die Schauspieler der ersten beiden zu jung für die durch die Jahrzehnte voranschreitende Handlung geworden waren.

Neuzugänge sind zum Beispiel die wandelbare Helena Bonham Carter als Prinzessin Margaret und Erin Doherty als Prinzessin Anne.

Hier können Sie den Trailer sehen:

Klicken Sie sich in unserer Galerie durch die Bilder der Premiere in London.