219 Gramm Marihuana und gut 1000 Euro

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten 219 Gramm Marihuana, mehr als 1000 Euro mutmaßliches Dealergeld, eine Feinwaage und Verpackungsmaterial. Die junge Frau, so heißt es im Bericht, sei der Polizei keine Unbekannte. Sie ist bereits mehrfach wegen Drogendelikten in Erscheinung getreten. Die 17-Jährige wurde inzwischen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.