Bei dem 21-Jährigen, der wohl der Verkäufer ist, fanden sie das übergebene Geld. Außerdem entdeckten die Beamten in einem nahegelegenen Bunkerplatz weitere Haschischkanten. Der 21-Jährige ist der Polizei bereits bekannt und wird im Laufe des Tages mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt.