Eglosheim im Kreis Ludwigsburg Betrunkener bedroht Taxifahrer

Die Polizei sucht noch Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei sucht noch Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein betrunkener Mann hat einen Taxifahrer am Mittwochabend in Eglosheim bedroht. Damit erreichte er immerhin, dass er die Fahrt nicht bezahlen muss.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg - Ein 44 Jahre alter Taxifahrer hat es am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in Eglosheim mit einem aggressiven Fahrgast zu tun bekommen. Wie die Polizei berichtet, hatte sich der Unbekannte in Tamm (Kreis Ludwigsburg) durch das Taxi abholen lassen und wollte anschließend bis Ludwigsburg gefahren werden. In Eglosheim dirigierte der Täter, der mutmaßlich alkoholisiert war, den 44-Jährigen auf den Friedhofsparkplatz und stieg aus. Als sich der Fahrgast über den Friedhof davon machen wollte, nahm der Taxifahrer die Verfolgung auf und sprach ihn auf die ausstehende Rechnung an.

Der Täter fuchtelte mit einem Gegenstand herum

Der Täter drehte sich hierauf zu dem Fahrer um, ging auf ihn zu und fuchtelte mit einem Gegenstand herum. Darüber hinaus gab er dem 44-Jährigen zu verstehen, dass er sich fern halten solle, und beleidigte den Mann auch. Der Taxifahrer flüchtete zu seinem Fahrzeug und alarmierte die Polizei.

Der Fahrgast soll zwischen 30 und 35 Jahren alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Er hat kurze, braune Haare, die er nach vorne gekämmt trug. Er war mit einer schwarz-roten Jacke bekleidet. Der Polizeiposten Eglosheim bittet um weitere Hinweise unter der Telefonnummer 07141/22150-0.




Unsere Empfehlung für Sie