Ehemaliger Ulmer Basketballer Killian Hayes schafft es zu einem Topdraft in der NBA

Von red/dpa/lsw 

Der 19-jährige Basketballer Killian Hayes hat es vom Bundesligisten ratiopharm Ulm zu einem Topdraft in der NBA geschafft. Auch Ulms Sportdirektor Thorsten Leibenath ist stolz darauf.

Ulms Sportdirektor Thorsten Leibenath sieht den Erfolg von Killian Hayes auch als ein Fingerzeig, „dass Ulm ein Standort ist, der die Ausbildung in die richtigen Bahnen lenkt“. (Archivbild) Foto: dpa/Uncredited
Ulms Sportdirektor Thorsten Leibenath sieht den Erfolg von Killian Hayes auch als ein Fingerzeig, „dass Ulm ein Standort ist, der die Ausbildung in die richtigen Bahnen lenkt“. (Archivbild) Foto: dpa/Uncredited

Ulm - Basketballer Killian Hayes hat es vom Bundesligisten ratiopharm Ulm zu einem Topdraft in der NBA geschafft. Der 19-Jährige, der in der vergangenen Saison 33 Spiele für Ulm bestritt, wurde von den Detroit Pistons an Position sieben des Drafts ausgewählt und damit so früh wie nie ein Franzose vor ihm. „Das ist natürlich ein toller Erfolg für ihn, aber auch für uns bei ratiopharm Ulm“, sagte Ulms Sportdirektor Thorsten Leibenath in einer Vereinsmitteilung vom Donnerstag. Es sei ein Fingerzeig, „dass Ulm ein Standort ist, der die Ausbildung in die richtigen Bahnen lenkt“.

Unsere Empfehlung für Sie