Ein bislang unbekannter Einbrecher hat in Lichtenwald versucht, sich unerlaubt Zutritt zu zwei benachbarten Wohnhäusern zu verschaffen. Der Polizeiposten Reichenbach sucht nun nach Zeugen.

Lichtenwald - Auf zwei benachbarte Wohnhäuser in der Waldstraße im Lichtenwalder Ortsteil Hegenlohe (Kreis Esslingen) hatte es wohl ein und derselbe Einbrecher am Donnerstagabend abgesehen.

Gegen 19 Uhr nahm der Bewohner eines der Gebäude laut Polizei im Untergeschoss Geräusche wahr und sah nach dem Rechten. Dabei stellte er fest, dass ein Unbekannter offenbar unmittelbar zuvor versucht hatte, die Kellertür aufzuhebeln. Dem Täter war zu diesem Zeitpunkt bereits unerkannt die Flucht gelungen.

Erfolgreich im zweiten Anlauf

Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizei wurde am Nachbarhaus ein aufgehebeltes Fenster festgestellt. In diesem Fall war der Einbrecher ins Gebäude gelangt und hatte dort mehrere Räume durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Polizeiposten Reichenbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die am Donnerstagabend in Hegenlohe verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07153/9551-0 zu melden.