Einbruch in Böblingen Täter braucht mehrere Anläufe und macht dann reiche Beute

Ein Einbrecher hat am Dienstag ein Wohnhaus in Böblingen heimgesucht. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Nicolas Armer
Ein Einbrecher hat am Dienstag ein Wohnhaus in Böblingen heimgesucht. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Nicolas Armer

Ein Unbekannter versucht am Dienstag auf unterschiedliche Weise, in ein Wohnhaus in Böblingen einzubrechen. Schließlich gelingt es ihm und er macht reiche Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen - Ein bislang unbekannter Täter ist am Dienstag im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 23.05 Uhr in ein Wohnhaus in Böblingen eingebrochen und hat Schmuck sowie Parfum im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, scheiterte der Täter offenbar zunächst zwei Mal mit seinen Einbruchsversuchen. Zum einen versuchte er, über eine Terrassentür ins Gebäude zu gelangen, doch diese hielt stand, wurde allerdings beschädigt. Außerdem stellte der Täter eine Leiter an die Hauswand und wollte sich auf diese Weise über das erste Obergeschoss Zutritt ins Haus verschaffen - auch dies misslang aus unbekannten Gründen. Schließlich gelangte er ins Gebäude, indem er ein Fenster im Untergeschoss aufhebelte.

Im Inneren durchsuchte er nahezu das gesamte Haus und entdeckte dabei Schmuck und Parfum. Mit der wertvollen Beute flüchtete der Unbekannte. Der Sachschaden am Haus lässt sich noch nicht beziffern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 0800/1100225 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie