Einbruch in Göppinger Geschäft Unbekannter wirft Scheibe ein und stiehlt Handys

Von Melissa Schaich 

Ein noch Unbekannter soll in Göppingen die Fensterscheibe eines Ladens eingeschlagen und mehrere Handys entwendet haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 20 bis 25-jähriger Mann soll mehrere Handys aus einem Laden gestohlen haben. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
Ein 20 bis 25-jähriger Mann soll mehrere Handys aus einem Laden gestohlen haben. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Göppingen - Zeugen haben in der Nacht zum Freitag der Polizei einen Einbruch in Göppingen gemeldet. Der Tatverdächtige soll an einem Geschäft in der Bahnhofstraße mit einem großen Stein eine Scheibe eingeworfen haben. Aus dem Inneren soll er laut Polizeibericht mehrere Handys gestohlen haben und dann geflüchtet sein. Die Polizei suchte den Tatverdächtigen mit mehreren Streifen, konnte ihn aber nicht mehr antreffen.

Laut Angaben der Zeugen sei der Täter etwa 1,80 Meter groß und schlank sowie zwischen 20 und 25 Jahre alt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose und einer Kapuzenjacke. Unter dieser soll er ein weißes oder gelbes Oberteil getragen haben. Mitgeführt hat er eine Tüte und auffällig an ihm sei seine gebückte Haltung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07161/632360 um Zeugenhinweise.




Unsere Empfehlung für Sie