Einbruch in Nürtingen Bargeld gestohlen

Von Nicole Rabus 

Ein Dieb hat in Nürtingen Geld aus einem Handwerksbetrieb gestohlen. Er war über ein Fenster in das Gebäude eingedrungen.

Der Dieb hebelte einen geschlossenen Rollladen auf (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Norbert Försterling
Der Dieb hebelte einen geschlossenen Rollladen auf (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Norbert Försterling

Nürtingen - Ein Handwerksbetrieb in der Siemensstraße in Zizishausen ist im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 17.45 Uhr, und Freitagmorgen, sieben Uhr, ins Visier eines Einbrechers geraten. Der nun vom Polizeirevier Nürtingen gesuchte Täter schob zunächst einen Rollladen nach oben und öffnete dann gewaltsam ein Fenster.

Auf seinem Weg durch das Gebäude, bei dem er auch eine Innentür aufbrach, verursachte er einen Schaden von rund 1.500 Euro. Beim Durchsuchen von mehreren Schränken und Schubladen fiel dem Unbekannten Bargeld in noch unbekannter Höhe in die Hände, mit dem er sich aus dem Staub machte, wie die Polizei berichtet.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie