Einbruch in Plochingen Vormittags in Wohnhaus eingebrochen

In Plochingen gab es am helllichten Tag einen Einbruch (Symbolfoto). Foto: Florian Schuh/dpa-tmn/Florian Schuh
In Plochingen gab es am helllichten Tag einen Einbruch (Symbolfoto). Foto: Florian Schuh/dpa-tmn/Florian Schuh

In Plochingen hat ein Unbekannter tagsüber die Tür eines Wohnhauses aufgebrochen und sich Zutritt zu einer Wohnung verschafft. Innen suchte er nach Wertgegenständen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Plochingen - Am Montag brach ein dreister Unbekannter in Plochingen in der Ulmer Straße in ein Mehrfamilienhaus ein. Wie die Polizei mitteilte, verschaffte der Einbrecher sich zwischen 7.50 Uhr und 11 Uhr Zutritt zum Gebäude, indem er die Haustüre aufbrach.

Innen öffnete er auch eine Wohnung gewaltsam und durchsuchte mehrere Räume nach Wertgegenständen. Dabei durchstöberte er Schränke und Schubladen und fand offenbar mehrere Schmuckstücke.

Nach ersten Ermittlungen konnte noch kein Wert beziffert werden. Nach der Tat floh der Dieb unerkannt. Experten der Spurensicherung waren am Tatort, der Polizeiposten Plochingen ermittelt.




Unsere Empfehlung für Sie