Ein Unbekannter überlistet am Dienstag einen Senior in Stuttgart-Ost, um in dessen Wohnung zu gelangen und ihn um Hunderte Euro zu bestehlen. Die Polizei sucht Zeugen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ein unbekannter Täter hat am Dienstag einen 88-jährigen Mann in seiner Wohnung an der Wagenburgstraße in Stuttgart-Ost bestohlen. Das berichtet die Polizei.

Der Unbekannte klingelte nach Angaben der Beamten gegen 11.30 Uhr an der Wohnungstür des Mannes, zeigte einen Ausweis und gab an, dass er die Rauchmelder ablesen müsse. Nachdem der 88-Jährige den Mann in die Wohnung gelassen hatte, sah sich dieser die Rauchmelder in den verschiedenen Zimmern an. Danach verließ er die Wohnung wieder und ging in unbekannte Richtung davon. Im Anschluss bemerkte der Senior das Fehlen von über 200 Euro aus seiner Geldbörse, welche auf einem Tisch in der Wohnung lag.

Der Täter wird als zirka 1,80 Meter groß, schlank, mit schwarzem Bart und schwarzen kurzen Haaren beschrieben. Er trug einen schwarzen Anzug und sprach deutsch ohne Akzent. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990 3500 bei der Polizei zu melden.