Einbrüche in Stuttgart-Ost Täter steigen in Wohnungen ein und machen reiche Beute

Von  

In den vergangenen Tagen haben Einbrecher in Stuttgart-Ost ihr Unwesen getrieben. Dabei stahlen sie in einem Fall elektronische Geräte, Schmuck, Gold und Münzen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

In Stuttgart-Ost waren in den vergangenen Tagen Einbrecher unterwegs. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Maurer
In Stuttgart-Ost waren in den vergangenen Tagen Einbrecher unterwegs. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Maurer

Stuttgart-Ost - Bislang unbekannte Täter sind in den vergangenen Tagen in zwei Wohnungen im Stuttgarter Osten eingebrochen und haben zumindest in einem Fall reiche Beute gemacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, schlugen die Täter im ersten Fall im Zeitraum zwischen Mittwoch, 16. Oktober, 8.30 Uhr, und Sonntag, 20. Oktober, 22.15 Uhr, in der Traubergstraße eine Scheibe ein und gelangten auf diese Weise in die Wohnung. Dort durchsuchten sie die Räume und erbeuteten elektronische Geräte, Schmuckstücke, Gold und Münzen im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

In der Rotenbergstraße schlugen Unbekannte ebenfalls zu. Die Täter gelangten am Freitag, 18. Oktober, im Zeitraum zwischen 8 und 14.15 Uhr auf bislang unbekannte Weise in die Wohnung und stahlen mehrere Hundert Euro Bargeld. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Sonderthemen