Einbrüche in Stuttgart-Zuffenhausen Unbekannte brechen in Gaststätten vier Spielautomaten auf

Von jka 

Unbekannte Täter steigen am Montagmorgen in zwei Gaststätten in Stuttgart-Zuffenhausen ein. Insgesamt knacken die Einbrecher vier Spielautomaten. Die Polizei sucht Zeugen.

Einbrecher hebelten  das Fenster einer Gaststätte in Zuffenhausen auf. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst
Einbrecher hebelten das Fenster einer Gaststätte in Zuffenhausen auf. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Stuttgart - Unbekannte sind am Montagmorgen in zwei Gaststätten an der Straßburger Straße in Stuttgart-Zuffenhausen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, hebelten die Einbrecher zwischen 3.20 Uhr und 10.50 Uhr ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes auf. Die unbekannten Täter stiegen ein und durchsuchten die Räume. Im Gastraum brachen sie zwei Spielautomaten auf und stahlen Bargeld in unbekannter Höhe.

Nach ihrem ersten Raubzug hebelten die Unbekannten eine Verbindungstür zur danebenliegenden Gaststätte auf – auch dort öffneten sie gewaltsam die beiden Spielautomaten und stahlen hundert Euro Bargeld.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/89905 778 zu melden.

Sonderthemen