Einsatz in Stuttgart-West Wohnungsbrand ruft Feuerwehr und Rettungskräfte auf den Plan

Im Stuttgarter Westen ist es in einem Mehrfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart
Im Stuttgarter Westen ist es in einem Mehrfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart

Die Feuerwehr ist am Mittwochnachmittag zu einem Wohnungsbrand nach Stuttgart ausgerückt, Rettungskräfte kümmern sich um drei Personen, die bei dem Feuer möglicherweise verletzt wurden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-West - In einer Wohnung im Stuttgarter Westen ist am Mittwochnachmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr ist momentan vor Ort und bekämpft die Flammen (Stand: 15 Uhr).

Wie ein Sprecher der Stuttgarter Polizei mitteilt, wurde gegen 14.37 Uhr ein Notruf abgesetzt, dass es in einer Wohnung in der Forststraße brennen würde. Die Einsatzkräfte bestehend aus Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten zum Brandort. Einem Sprecher der Feuerwehr zufolge befinden sich die Floriansjünger momentan mitten in den Löscharbeiten.

Der Rettungsdienst kümmert sich zurzeit um drei Personen, die sich möglicherweise eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen haben könnten. Im Zuge des Brandes kommt es zu einer starken Rauchentwicklung. Nähere Informationen zur Brandursache liegen uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht vor.




Unsere Empfehlung für Sie