Eishockey: Stuttgarter EC Rebels verpflichten neuen Nachwuchschef

Neu im Amt: Thomas Schneeberger. Foto: Stuttgarter EC/z
Neu im Amt: Thomas Schneeberger. Foto: Stuttgarter EC/z

Thomas Schneeberger tritt auf der Waldau die Nachfolge des im Mai entlassenen Fred Ledlin an.

Filderzeitung: Franz Stettmer (frs)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Degerloch - Fünf Monate lang war der Posten unbesetzt. Nun ist der Stuttgarter EC fündig geworden: Thomas Schneeberger steigt beim Degerlocher Regionalligisten als neuer Nachwuchschef ein. Der 56-Jährige kommt vom Oberligisten Blue Devils aus Weiden, wo er zuletzt in entsprechender Funktion tätig war. Zuvor war er auch schon in Landshut, Schwenningen, Balingen und Essen engagiert. Auf der Waldau übernimmt Schneeberger die Verantwortung für alle Jugendteams bis zur Altersklasse U 15 sowie die Koordination der Übungsleiter. Zudem soll er bei der Organisation von Trainingscamps und in der Nachwuchsgewinnung mitwirken. In seinem Job tritt er die Nachfolge von Fred Ledlin an, von dem sich der Verein im Mai überraschend getrennt hatte. Die damalige Begründung: unterschiedliche Vorstellungen über die Ausrichtung.

Unsere Empfehlung für Sie