Das dänische Fußball-Nationalteam ist nach dem EM-Aus gegen Deutschland bedient. Vor allem Trainer Kasper Hjulmand schimpft über den Videobeweis und spricht von einer „Schande“ – nun muss er um seinen Job fürchten.

Unübersehbar war, dass Thomas Delaney das EM-Achtelfinale gegen Deutschland in apricotfarbenen Nike-Kickstiefeln bestritt. Bekannt ist über ihn, dass er lieber mit dem linken Fuß schießt und vergangene Saison die Schuhe für den RSC Anderlecht schnürte. Keine wesentliche Rolle spielt, zumindest normalerweise, welche Größe seine Treter haben. Doch an diesem chaotischen Abend in Dortmund war alles anders: Es kam auf jeden Zentimeter an. Denn wären die Stollenschuhe von Thomas Delaney nur eine Nummer kleiner gewesen, dann stünde jetzt womöglich Dänemark im Viertelfinale an diesem Freitag (18 Uhr) in Stuttgart. Stattdessen wird wieder einmal gestritten – über den Videobeweis.