Engelbergtunnel bei Leonberg BMW schleudert gegen Tunnelwand – Frau und Kind verletzt

Vor dem Engelbergtunnel bei Leonberg hat sich am Montagnachmittag ein Unfall ereignet. (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
Vor dem Engelbergtunnel bei Leonberg hat sich am Montagnachmittag ein Unfall ereignet. (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Ein Sattelzugfahrer will auf der A81 bei Leonberg die Fahrbahn wechseln und kollidiert mit einem BMW. Der Wagen schleudert gegen die Tunnelwand. Beide Insassen, eine 31-Jährige und ein sechs Jahre altes Kind, werden verletzt.

Digital Unit : Beate Grünewald (bpu)

Stuttgart - Am Montagnachmittag ist es gegen 16 Uhr vor dem Engelbergtunnel bei Leonberg (Kreis Böblingen) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 31-Jährige sowie ein sechsjähriges Mädchen wurden leicht verletzt.

Laut Polizei war ein 22 Jahre alter Sattelzugfahrer von der A8 aus Richtung Karlsruhe gekommen und wechselte bei Leonberg auf die A81 in Richtung Heilbronn. Eine 31-jährige BMW-Fahrerin kam aus Richtung München und fuhr ebenfalls auf die Überleitung in Richtung Heilbronn. Bei der Fahrbahnzusammenführung kollidierten die beiden Fahrzeuge kurz vor dem Tunneleingang. Der BMW, in dem auch ein sechsjähriges Mädchen saß, schleuderte nach dem Zusammenprall gegen eine Tunnelwand und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin und das Kind wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei sucht Unfallzeugen

Der geschätzte Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 18.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den nicht mehr fahrbereiten BMW. Zur Unfallaufnahme und Bergung musste die Fahrbahn kurzzeitig teilweise gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Da die Beteiligten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizei Unfallzeugen. Diese werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter der Telefonnummer 0711/6989-0, in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie