Auszeichnung für StZ-Grafik Eine Bibliothek zum Anklicken

Von Marc Hippler 

Auszeichnung für die Bibliothek zum Anklicken: Seit mehr als einem Jahr ist die Stadtbibliothek eröffnet. Die interaktive Grafik der Stuttgarter Zeitung zum Bücherwürfel ist nun mit dem European Newspaper Award Online ausgezeichnet worden.

 Foto: StZ/Kniff Projektagentur 2 Bilder
Foto: StZ/Kniff Projektagentur

Stuttgart - Wenn es stimmt, dass jedes Buch ein Planet, eine Welt für sich ist, dann ist Stuttgarts neue Stadtbibliothek eine ganze Galaxie. Damit Sie sich darin nicht verlieren, hat Stuttgarter Zeitung Online gemeinsam mit der Kniff Projektagentur einen Wegweiser durch den riesigen Bücherwürfel am Mailänder Platz entwickelt. Das Ergebnis ist eine interaktive Grafik , die jetzt den European Newspaper Award Online gewonnen hat. An der Umsetzung beteiligt waren die Onlineredakteure Marc Hippler, Kai Rixecker und Anja Treiber, StZ-Lokalredakteur Erik Raidt, Fotograf Achim Zweygarth sowie Jens Kilian und Moritz Rudolph von der Projektagentur Kniff.

Das interaktive Angebot führt Sie durch jede Etage des Gebäudes. Überall gibt es hier etwas zu entdecken. Beste Übersichtlichkeit schafft ein Farbleitsystem – klicken Sie einfach das an, was Sie am meisten interessiert. Neben den wichtigsten Informationen zu jedem Bereich der Bibliothek erklärt die Bibliothekschefin Ingrid Bussmann in Audiobeiträgen, was es hier zu sehen gibt. Und selbstverständlich finden Sie auch jede Menge Bilder in der Animation.

 

 

Wer lieber geführte Reisen mag, ist bei unserer Audioslideshow richtig. Hier können Sie sich entspannt zurücklehnen und sich von der Bibliothekschefin alles in Ruhe erklären lassen.

Selbstverständlich finden Sie auch sämtliche Artikel der Stuttgarter Zeitung rund um das Thema Bibliothek im Online-Spezial.

Hier gehts zur Flash-Grafik »

Sonderthemen