Erdmannhausen Drei Seniorinnen bei Vorfahrtsunfall verletzt

Von red 

Bei einem Unfall in Erdmannhausen wurden drei Seniorinnen verletzt. Die Damen mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Die Citroen-Fahrerin nahm dem VW die Vorfahrt. Foto: dpa
Die Citroen-Fahrerin nahm dem VW die Vorfahrt. Foto: dpa

Erdmannhausen - Am Donnerstag wurden drei Seniorinnen bei einem Verkehrsunfall in Erdmannhausen (Kreis Ludwigsburg) verletzt. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 11.50 Uhr auf der Landesstraße 1124 auf Höhe des Gewerbegebiets Ochsenweg.

Eine 75-jährige Frau wollte mit ihrem Citroen von der Riedstraße nach links auf die Rielingshäuser Straße Richtung Marbach am Neckar abbiegen. Dabei übersah sie wohl aus Unachtsamkeit einen VW und nahm diesem die Vorfahrt. Beide Autos krachten in der Folge ineinander. Die 78-jährige Fahrerin und die 85 Jahre alte Beifahrerin in dem VW wurden dabei schwer verletzt.

Die drei Frauen mussten ins Krankenhaus gebracht werden

Die 75-jährige Citroen-Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt. Zusammen mit der 78-jährigen VW-Fahrerin wurde sie von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die 85-jährige Beifahrerin im VW musste von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Sowohl der VW als auch der Citroen waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.