Eröffnung der EM-Fanmeile Fans feiern mit David Guetta unter dem Eiffelturm

DJ David Guetta hat die Fanmeile am Eifelturm eröffnet. Foto: dpa 7 Bilder
DJ David Guetta hat die Fanmeile am Eifelturm eröffnet. Foto: dpa

Auch wenn der Ball bei der Fußball-EM noch nicht rollt, feiern die Fans jetzt schon. Denn Star-DJ David Guetta hat die Fanmeile am Eiffelturm mit einem spektakulären Konzert eröffnet.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Paris - Schon einen Tag vor dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft haben der französische DJ David Guetta und rund 83.000 Zuschauer die Fanmeile in Paris eröffnet. „Es ist einfach unglaublich, hier zu sein und die Leute zu sehen“, sagte Guetta auf der Bühne direkt vor der weltbekannten Kulisse des Eiffelturms. Er hoffe, Frankreich werde Europameister, rief er der jubelnden Menge zu.

Zu der Show hatte der Fernsehsender TF1 Gratistickets an die Besucher vergeben. Unterstützt wurde der 48-Jährige Guetta, der mit seinem EM-Song „This One’s For You“ auch bei der Eröffnungszeremonie am Freitagabend im Stade de France dabei ist, unter anderen vom US-Rapper will.i.am von den Black Eyed Peas.

Bereits am Nachmittag waren Besucher auf das für bis zu 92.000 Menschen konzipierte Gelände auf dem Marsfeld gekommen. Wegen der extremen Sicherheitsvorkehrungen nach den Terroranschlägen des vergangenen Jahres in Frankreich bildeten sich lange Schlangen vor den Kontrollpunkten. Vor der Eröffnungspartie Frankreich gegen Rumänien waren vor allem junge Menschen mit französischen Fahnen auf dem Gelände zu sehen.

Zusatzangebot auf unserem Portal

Wir bieten Ihnen rund um den Wettbewerb einen ausführlichen Service. So gibt es bei uns zu allen Spielen einen Liveticker, auf unserer EM-Sonderseite finden Sie zudem jede Menge Statistiken, alle Kader und Echtzeittabellen. Auch ein Tippspiel mit attraktiven Gewinnen ist im Angebot.




Unsere Empfehlung für Sie