Esslingen Kinder spielen mit Böller – Neunjähriger schwer verletzt

Von red/lsw 

Schwerer Zwischenfall in Esslingen. Zwei Kinder spielen mit Böllern, ein Junge verletzt sich dabei schwer an der Hand.

In Esslingen kam es zu einem schweren Zwischenfall mit einem Böller. Foto: dpa
In Esslingen kam es zu einem schweren Zwischenfall mit einem Böller. Foto: dpa

Esslingen - Ein Neunjähriger ist in Esslingen bei Stuttgart von einem Böller schwer an der Hand verletzt worden. Sein zehn Jahre alter Begleiter verletzte sich bei dem Vorfall am Freitag nach ersten Erkenntnissen leicht, wie ein Polizeisprecher sagte.

Ob die beiden Jungen den Böller gefunden oder selbst mitgebracht hatten, war zunächst unklar. Der Vorfall passierte in der Nähe einer Sportanlage. Weitere Details konnte die Polizei zunächst nicht nennen.




Veranstaltungen