Esslingen Trickdieb überlistet 69-jährigen Rentner

Von kaw 

Beim Geldwechseln erleichtert ein dreister Betrüger einen hilfsbereiten Senior in Esslingen um 500 Euro.

Angeblich benötigte der  Mann Münzgeld und bat deshalb den 69-Jährigen in Esslingen um Hilfe. . Foto: picture alliance / Andreas Geber/Andreas Gebert
Angeblich benötigte der Mann Münzgeld und bat deshalb den 69-Jährigen in Esslingen um Hilfe. . Foto: picture alliance / Andreas Geber/Andreas Gebert

Esslingen - Um mehr als 500 Euro ist ein hilfsbereiter Senior in Esslingen betrogen worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Trickdieb am Mittwoch gegen 9 Uhr den 69-Jährigen auf dem Parkplatz eines Baumarkts in der Esslinger Dornierstraße bestohlen. Der Trickdieb sprach den Mann an und bat ihn, ihm zwei Euro zu wechseln. Als der Senior seine Geldbörse öffnete, griff der Verdächtige hinein, um sich die Münzen zu nehmen. Nach dem Geldwechsel stellte der Betrogene noch an Ort und Stelle fest, dass der Unbekannte offenbar nicht nur nach den Münzen gegriffen, sondern unbemerkt auch Geldscheine im Wert von mehr als 500 Euro gestohlen hatte. Der etwa 45 Jahre alte Trickdieb, der schwarze Haare und einen Schnauzbart hat, war zu diesem Zeitpunkt bereits dabei, in einen auf dem Parkplatz abgestellten, silbernen Wagen zu steigen, mit dem er samt seiner Beute entkam.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie