Europäische Nationenliga Die wichtigsten Fragen rund um die Uefa-Reform

Deutschland und die Niederlande werden sich künftig wohl auch in der Nationenliga begegnen. Foto: dpa
Deutschland und die Niederlande werden sich künftig wohl auch in der Nationenliga begegnen. Foto: dpa

Die Uefa hat die Pläne für eine Nationenliga verabschiedet. Aber wie soll die überhaupt funktionieren? Werden die Top-Spieler damit noch mehr belastet? Und schadet das neue Format nicht den anderen großen Wettbewerben?

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Die Uefa hat die Pläne für eine Nationenliga verabschiedet. Aber wie soll die überhaupt funktionieren? Werden die Top-Spieler damit noch mehr belastet? Und schadet das neue Format nicht den anderen großen Wettbewerben?

Astana - Mit einem neuen Wettbewerb für Nationalteams nimmt die Uefa weitgehend Abschied von Freundschafts-Länderspielen. In der Nationenliga soll von 2019 an ein weiterer Titelgewinner neben EM und WM ermittelt werden. Die zentralen Fragen und Antworten zu den Plänen der Europäischen Fußball-Union.




Unsere Empfehlung für Sie