Ex-Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug ist jetzt Berater

Norbert Haug hat einen neuen Job. Der langjährige Mercedes-Motorsportchef arbeitet jetzt für die PARAVAN Technology Group. Haug soll dort „die strategische Weiterentwicklung koordinieren“, wie das schwäbische Unternehmen mitteilte. Foto: dpa
Norbert Haug hat einen neuen Job. Der langjährige Mercedes-Motorsportchef arbeitet jetzt für die PARAVAN Technology Group. Haug soll dort „die strategische Weiterentwicklung koordinieren“, wie das schwäbische Unternehmen mitteilte. Foto: dpa

Norbert Haug hat einen neuen Job. Der langjährige Mercedes-Motorsportchef arbeitet jetzt für die PARAVAN Technology Group. Haug soll dort „die strategische Weiterentwicklung koordinieren“, wie das schwäbische Unternehmen mitteilte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichelau - Norbert Haug hat einen neuen Job. Der langjährige Mercedes-Motorsportchef arbeitet jetzt für die PARAVAN Technology Group. Haug soll dort „die strategische Weiterentwicklung koordinieren“, wie das schwäbische Unternehmen mit Sitz in Aichelau-Pfronstetten am Donnerstag mitteilte. PARAVAN ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer im Bereich behindertengerechtes Fahren.

Daimler hatte sich im Dezember nach 22 Jahren von Haug getrennt

Daimler hatte sich im Dezember nach 22 Jahren von Haug getrennt. Er war für das Engagement des Konzerns in der Formel 1, dem Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) und anderen Rennserien verantwortlich.

„Ich hatte nach meinen über 22 Jahren aktiver Motorsportzeit den dringenden Wunsch nach einer neuen großen Herausforderung mit unternehmerischem und stark sozialem Charakter“, sagte Haug in der Pressemitteilung. Dies finde er bei PARAVAN „in perfekter Form“. Roland Arnold, der Mehrheitseigentümer und Geschäftsführer der Firma, bezeichnete Haug als „Idealbesetzung für unser anspruchsvolles und herausforderndes Wachstums-und Globalisierungsprogramm“.

 

Unsere Empfehlung für Sie