Ex-Ministerin Tanja Gönner Die Bonner Kontrolleure

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Andreas Müller (mül)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Behörde Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen ist eine selbstständige Bundesoberbehörde. Sie gehört zum Geschäftsbereich des FDP-geführten Wirtschaftsministeriums und hat ihren Sitz in Bonn. Seit 2001 wird sie von dem SPD-Mann Matthias Kurth geleitet.

Auftrag Ihre Aufgabe ist es, vereinfacht gesagt, auf den deregulierten und liberalisierten Märkten den Wettbewerb und faire Bedingungen für alle zu garantieren. Dazu überwacht sie zum Beispiel einen „diskriminierungsfreien“ Netzzugang und schafft Transparenz.

Unsere Empfehlung für Sie