Ex-Torhüter des VfB Stuttgart Ron-Robert Zieler sieht den VfB als Aufstiegs-Favoriten

Von red/dpa 

Torwart Ron-Robert Zieler von Hannover 96 hält seinen früheren Verein und ersten Saisongegner VfB Stuttgart für das stärkste Team der 2. Fußball-Bundesliga.

Nach dem Bundesliga-Abstieg beider Clubs wechselte der 30 Jahre alte Zieler in diesem Sommer von Stuttgart nach Hannover. Foto: dpa
Nach dem Bundesliga-Abstieg beider Clubs wechselte der 30 Jahre alte Zieler in diesem Sommer von Stuttgart nach Hannover. Foto: dpa

Hannover - „Meiner Meinung nach ist der VfB der absolute Favorit auf den Aufstieg. Er hat den mit Abstand höchsten Etat und einen unheimlich hohen Anspruch an sich selbst“, sagte der Weltmeister von 2014 am Dienstag bei einem Mediengespräch in Hannover.

Das Duell der Absteiger

Nach dem Bundesliga-Abstieg beider Clubs wechselte der 30 Jahre alte Zieler in diesem Sommer von Stuttgart nach Hannover. Am Freitagabend (20.30 Uhr/Sky) treffen der VfB und 96 am ersten Spieltag der neuen Zweitliga-Saison gleich in Stuttgart aufeinander.