Ex-VfB-Stuttgart-Profi Dennis Aogo: Habe schon als Kind Rassismus erlebt

Von red/dpa 

Der ehemalige Fußballspieler des VfB Stuttgart hat schon als Kind im Alltag Rassismus erlebt. Das sagte er am Donnerstagabend in einer Fernsehsendung.

Dennis Aogo spielte früher für den VfB Stuttgart. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn
Dennis Aogo spielte früher für den VfB Stuttgart. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Hamburg - Dennis Aogo (33) hat schon als Kind persönliche Erfahrungen mit Rassismus machen müssen. Das seien Beleidigungen wie „Mohrenkopf“ oder „Du siehst aus wie ein Affe“ gewesen, sagte der ehemalige Fußball-Profi des VfB Stuttgart am Donnerstagabend bei Markus Lanz im ZDF. Mit der Zeit habe er sich „ein dickes Fell“ zugelegt.

Auch in Restaurants habe der in Karlsruhe aufgewachsene Aogo als Schwarzer schlechte Erfahrungen gemacht. „Umso höher die Qualität des Restaurants, desto schwieriger ist es (...) Reservierungen oder auch Plätze zu bekommen, die nicht vielleicht ganz irgendwo in der Ecke sind“, sagte Aogo, der von 2010 bis 2013 insgesamt zwölf Partien für die deutsche Nationalmannschaft bestritt.




Unsere Empfehlung für Sie