Exhibitionist in Stuttgart-Bad-Cannstatt Mann entblößt sich vor Hallenbad

Der Exhibitionist machte durch  lautes Klopfen auf sich aufmerksam.  (Symbolfoto) Foto: dpa/Carsten Rehder
Der Exhibitionist machte durch lautes Klopfen auf sich aufmerksam. (Symbolfoto) Foto: dpa/Carsten Rehder

Ein nackter Mann zeigt sich vor einem Hallenbad in Stuttgart-Bad-Cannstatt vor einer Mitarbeiterin. Der Polizei liegt eine Beschreibung des Unbekannten vor.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Bad Cannstatt - Eine Mitarbeiterin eines Hallenbads in Stuttgart-Bad Cannstatt ist am Samstag von einem Unbekannten belästigt worden. Die 52-jährige Servicekraft war laut Polizei gegen 6.10 Uhr mit Reinigungsarbeiten im Hallenbad an der Hofener Straße beschäftigt. Durch lautes Klopfen an der Glasfront zur Seite Mühlsteg wurde sie auf einen Mann aufmerksam.

Dieser stand mit heruntergelassener Hose und entblößtem Glied vor der Scheibe und drehte sich eine Zigarette. Laut Beschreibung soll der Mann 40 bis 45 Jahre alt und 1,75 bis 1,85 Meter groß sein. Außerdem habe er einen längeren Bart und eine kräftige Statur gehabt. Er trug eine blaue Jacke mit der Aufschrift eines Sicherheitsunternehmens sowie eine graue Jogginghose.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie