Exhibitionist in Stuttgart-Vaihingen Unbekannter Mann onaniert vor 35-Jähriger

Von red 

Eine 35-jährige Frau spaziert in einem Waldstück bei Büsnau, als sie einen unbekannten Mann an einem Baum entdeckt, der offen onaniert. Die Polizei sucht nun nach dem Exhibitionisten und nach weiteren Zeugen.

Die Polizei sucht nach dem unbekannten Mann, der vor einer Frau onanierte (Symbolbild). Foto: dpa
Die Polizei sucht nach dem unbekannten Mann, der vor einer Frau onanierte (Symbolbild). Foto: dpa

Stuttgart-Vaihingen - Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag in einem Wald bei Büsnau in Stuttgart-Vaihingen vor einer 35 Jahre alten Spaziergängerin onaniert und sich dann aus dem Staub gemacht.

Wie die Polizei berichtet, ging die Frau gegen 12.50 Uhr im Wald spazieren, als sie einen Mann bemerkte, der im Bereich des Bandtälesweges an einem Baum stand. Als die Frau zehn Minuten später wieder an der Stelle vorbeikam, sah sie, wie der Mann mit heruntergelassener Hose dastand und onanierte.

Die Polizei sucht Zeugen

Die 35-Jährige alarmierte mit ihrem Mobiltelefon die Polizei. Der Mann flüchtete daraufhin mit einem neongrünen Fahrrad. Laut der Frau soll der Täter etwa 35 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er hatte ein südländisches Erscheinungsbild und trug ein hellblaues T-Shirt, eine dunkelblaue Weste und eine dunkle Hose.

Zeugen können sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/ 899 057 78 melden.

Sonderthemen