Wortwörtlich den Boden unter den Füßen verloren hat eine Frau am Montag in Sachsenheim.

Sachsenheim - Eine böse Überraschung hat am Montagmittag eine 46 Jahre alte Frau erlebt, die mit ihren Hunden in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) auf einem Wirtschaftsweg in Richtung Eisenbahn-/Gutenbergstraße unterwegs war. Kurz vor dem Einmündungsbereich brach plötzlich unter ihr der Boden weg und die 46-Jährige stürzte etwa einen Meter tief in einen Hohlraum. Dabei zog sie sich Schürfungen und Prellungen zu. Das berichtet die Polizei.

Offensichtlich war das Erdreich auf Grund der Regenfälle in den letzten Tagen unter dem erst kürzlich erneuerten Schotterbelag ausgewaschen worden. Die Gefahrenstelle wurde bis zur Instandsetzung abgesperrt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart Ludwigsburg Sachsenheim