Fahrerflucht in Ludwigsburg Porsche hinterlässt deutliche Spuren

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines grauen Porsches. Foto: picture alliance / Stefan Puchne/Stefan Puchner
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines grauen Porsches. Foto: picture alliance / Stefan Puchne/Stefan Puchner

Ein Sportwagenfahrer hat auf der Bundesstraße 27 bei Ludwigsburg offenbar die Kontrolle über sein Auto verloren. Trotzdem fuhr er einfach weiter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ludwigsburg - Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines grauen Porsche Cayenne, der am Sonntagabend in Ludwigsburg mehrere Verkehrszeichen gerammt hat und anschließend geflüchtet ist. Den bisherigen Erkenntnissen nach war der Sportwagenfahrer gegen 20.40 Uhr an der Kreuzung in Richtung Monrepos gegen ein Schild gefahren und hatte es umgebogen.

Auch einem Ampelmast konnte der Fahrer nicht mehr ausweichen und touchierte diesen. Polizeibeamte fanden auf der Kreuzung den Spiegel des Autos, auch auf einer Verkehrsinsel hatte das Fahrzeug Furchen hinterlassen. Die Verkehrspolizeiinspektion hat Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07­ 11/68 69 0 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie