Fahrradtrends Das sind die Neuheiten 2020 rund ums Bike

Von dane 

S-Pedelecs, faltbare Helme oder Fahrradschuhe für den Stadtbummel – das Jahr 2020 hält für Biker einiges an Neuheiten und Überraschungen bereit. Unsere liebsten Trends für die kommende Fahrradsaison im Überblick.

Einen Schritt voraus: Steife Fahrradschuhe? Das muss nicht sein. Stattdessen kommen Modelle auf den Markt, die sich beim Gehen abrollen lassen. Sneaker trifft hier quasi auf Radschuh. Radfahrer müssen so nicht ständig ihre Schuhe wechseln, wenn sie nach Tour oder Training etwa noch eine kleine Sightseeingtour zu Fuß unternehmen wollen. Foto: Shutterstock/photoschmidt 10 Bilder
Einen Schritt voraus: Steife Fahrradschuhe? Das muss nicht sein. Stattdessen kommen Modelle auf den Markt, die sich beim Gehen abrollen lassen. Sneaker trifft hier quasi auf Radschuh. Radfahrer müssen so nicht ständig ihre Schuhe wechseln, wenn sie nach Tour oder Training etwa noch eine kleine Sightseeingtour zu Fuß unternehmen wollen. Foto: Shutterstock/photoschmidt

E-Bikes sind auf dem Fahrradmarkt weiterhin das Thema laut "Pressedienst Fahrrad". Preislich gesehen ändert sich wenig. E-Bikes bleiben auch in der kommenden Fahrradsaison teuer, werden jedoch spezifischer auf Zielgruppen ausgerichtet. Denn was schon in der Automobilbranche stattfindet, kommt auch auf dem Fahrradmarkt immer mehr an: Eine Ausdifferenzierung des Angebotes – und so kommt es, dass auch 2020 die Auswahl an E-Bikes weiter wächst. Vor allem Fahrradklassiker werden stetig verbessert und oft elektrifiziert. Der Fahrradfachhandel berät gerne dazu.

Mehr zu den Trends 2020 in Sachen Fahrrad zum Klicken in unserer Bildergalerie.

Powered by Radsport Mayer