Fahrzeugbrand in Backnang Auf der B 14 fängt ein Auto Feuer

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brachten Anwesende das Feuer unter Kontrolle. Foto: Weingand/StZN
Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brachten Anwesende das Feuer unter Kontrolle. Foto: Weingand/StZN

Ein 30-Jähriger ist am Donnerstagmorgen mit seinem Renault auf der B 14 in Richtung Backnang unterwegs. Andere Autofahrer machen ihn darauf aufmerksam, dass Rauch aus dem Motorraum kommt.

Rems-Murr: Phillip Weingand (wei)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Backnang - Auf der B 14 zwischen Waldrems und Nellmersbach hat am Donnerstagmorgen der Motor eines Renault gebrannt. Der 30 Jahre alte Fahrer des Wagens war laut Polizei gegen 7.50 Uhr in Richtung Backnang gefahren, als andere Fahrer ihn kurz vor dem Ende des vierspurigen Ausbaus auf den Brand aufmerksam machten.

Er hielt den Espace auf der linken Fahrspur an. Bis die Feuerwehr eintraf, konnten anwesende Personen das Feuer schon unter Kontrolle bringen. Am Auto entstanden rund 2000 Euro Schaden, es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde kurzzeitig voll gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr einspurig am Brandauto vorbeigeleitet werden.




Unsere Empfehlung für Sie