Familienglück Cameron Diaz schwärmt von ihrer Tochter Raddix

Von dpa 

Lange Zeit hat Cameron Diaz nicht über ihre Tochter gesprochen. Nun verriet die Schauspielerin, wie wohl sie sich in ihrer Rolle als Mutter fühlt.

Die glücklichen Eltern: Cameron Diaz und Benji Madden. Foto: Michael Nelson/epa/dpa Foto: dpa
Die glücklichen Eltern: Cameron Diaz und Benji Madden. Foto: Michael Nelson/epa/dpa

Los Angeles - Schauspielerin Cameron Diaz genießt es nach eigenen Angaben sehr, Mutter zu sein. Ihre sechs Monate alte Tochter Raddix sei "das Beste, was Benji und mir je passiert ist", sagte die 47-Jährige in der Talkshow von Jimmy Fallon über sich und ihren Ehemann Benji Madden. Das US-Promiportal "People" berichtete darüber.

"Es ist himmlisch", schwärmte Diaz demnach. Ihre Tochter wachse "so schnell", dass sie jetzt verstehe, warum Freunde, die Kinder haben, ihr früher sagten, man solle diese Zeit in Ehren halten. "Aber es ist so erfreulich, dieses Heranwachsen tatsächlich zu sehen und ein Teil davon zu sein", sagte Diaz weiter. "Wir sind einfach so glücklich."

Diaz und der Good-Charlotte-Musiker Benji Madden (41) sind seit Januar 2015 verheiratet. Im Dezember 2019 kam ihre erste gemeinsame Tochter Raddix auf die Welt.

© dpa-infocom, dpa:200723-99-894752/3




Unsere Empfehlung für Sie