Fasching im Kreis Esslingen Wichtige Termine in der fünften Jahreszeit

Von kaw 

Im Februar locken jede Menge Faschingstermine in den Kreis Esslingen. Hier gibt es eine Übersicht vom Umzug in Wernau bis zum Ausklang in Neuhausen.

In der fünften Jahreszeit haben große und kleine Narren in der Faschingshochburg Neuhausen ihren Spaß. Foto: 7aktuell.de/Daniel Jüptner 9 Bilder
In der fünften Jahreszeit haben große und kleine Narren in der Faschingshochburg Neuhausen ihren Spaß. Foto: 7aktuell.de/Daniel Jüptner

Esslingen/Wernau/Neuhausen - Mit dem „Häsabstauben“ am Dreikönigstag hat in den Narrenhochburgen im Kreis Esslingen die Faschingszeit begonnen. Jetzt locken jede Menge Termine zu den Narren nach Wernau oder Neuhausen, doch auch in anderen Ortschaften gibt es bunte Veranstaltungen für Verkleidungsfreudige. Am 3. Februar haben etwa die Kloster-Deifel in Kirchheim ihren 22. Geburtstag mit einem großen Umzug gefeiert.

Nun geht der Fasching in die heiße Phase. Hier haben wir die anstehenden Termine für den Landkreis Esslingen zusammengefasst.

In der Faschingswoche von einem Umzug zum nächsten

Am „Schmotzige Doschtig“ 8. Februar, lädt Wernau um 12 Uhr zum Rathaussturm mit anschließendem Narrenbaumstellen ein.

Der 8. Februar steht ebenfalls in Esslingen-Berkheim im Zeichen der Narren. Um 19.01 Uhr findet ein Fackelumzug zum Narrengericht beim Hasenheim statt. Ab 20.01 Uhr wird die Weiberfasnet im Hasenheim, Christian-Knayer-Straße 51, gefeiert.

Der zentrale Feiertag für die Neuhausener ist ebenfalls der 8. Februar, der nach frühmorgendlichem Weckruf und zahlreichen närrischen Aktivitäten seinem Höhepunkt beim Hexentanz um 19.11 Uhr erlebt. Drumherum finden am Abend mehrere Feten statt, unter anderem die „Ultimative Kellerparty“ im Partykeller der Bürgergarde.

Auch in Oberesslingen findet ein Faschingsumzug statt, und zwar am 9. Februar.

In Wernau findet am 9. Februar die Alemannische Nacht mit Narrentreiben in der Stadthalle statt.

Einen Tag später, am 10. Februar, ziehen die Narren ab 14 Uhr dann mit großem Brimborium in Wernau durch die Straßen. Der große Narrenumzug gehört zu den Höhepunkten der Wernauer Fasnet. Abends treffen sich die Feierwütigen um 20 Uhr zum Fasnetsball im Quadrium. Alle Termine zur Fasnet in Wernau gibt es hier.

Am Rosenmontag, 11. Februar , treffen sich die Narren in Wernau um 19 Uhr zur Schlagerparty in der Hölle beim Rathausplatz.

In Neuhausen findet das große Umzugsspektakel am 11. Februar statt.

Der Faschingsdienstag, 12. Februar , steht in Wernau im zeichen des Kinderfaschings – hier lassen es die Kleinen von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Wernauer Stadthalle krachen.

Am 13. Februar laden die Neuhausener dann zum Fasnets-Ausklang ins Schützenhaus.

Auch in Esslingen-Berkheim, wird am13. Februar die Fasnet um 21.45 Uhr am Brunnen des alten Rathauses zu Grabe getragen.