Drei Kilo schwerer Rinderschädel

Während der Feier löste sich ohne ersichtlichen Grund der rund drei Kilo schwere Rinderschädel von der Wand und fiel der Frau auf den Kopf. Eigentlich sollte er dort gar nicht hängen, hieß es. Ein Unbekannter habe ihn zuvor im Gastraum angebracht.