FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach Hier läuft der Rückrundenstart im TV

Zum Start der Rückrunde empfängt der FC Bayern Borussia Mönchengladbach. Foto: dpa/Federico Gambarini
Zum Start der Rückrunde empfängt der FC Bayern Borussia Mönchengladbach. Foto: dpa/Federico Gambarini

Am Freitagabend startet die Fußball-Bundesliga in die Rückrunde. Der Klassiker zwischen dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach ist nicht nur kostenpflichtig zu sehen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Das Hinspiel endete 1:1, im DFB-Pokal fertigte Borussia Mönchengladbach den FC Bayern mit 5:0 ab – folgt nun die Revanche? Die Münchner empfangen zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga am Freitagabend (20.30 Uhr) das Team vom Niederrhein. Und Julian Nagelsmann, der Trainer des FC Bayern, sagt: „Ich habe schon so ganz leichte Revanchegedanken.“

Allerdings plagen die Münchner auch Coronasorgen. Neun Spieler wurden im Vorfeld positiv getestet und fehlen, zwei Spieler sind beim Afrika-Cup. Die Borussia kann aus denselben Gründen ebenfalls nicht alle Potenziale des Kaders nutzen und geht ähnlich dezimiert in die Partie.

Zu sehen ist die Partie am Freitagabend einerseits beim Streamingdienst DAZN (14,99 Euro im Monat oder 149,99 Euro im Jahr), sondern auch im Free-TV. Der Privatsender Sat 1 hat ebenfalls die Rechte für den Rückrundenauftakt und zeigt das Spiel parallel zu DAZN live. Die Spiele am Samstag, unter anderem das Spiel des VfB Stuttgart bei der SpVgg Greuther Fürth, sind dann wie gewöhnlich bei Sky zu sehen, die Partien am Sonntag bei DAZN.




Unsere Empfehlung für Sie