Liveticker zum Nachlesen VfB Stuttgart nimmt den FC Bayern auseinander

Von red 

Der VfB Stuttgart musste am letzten Spieltag der Bundesliga bei Meister Bayern München ran. Dort stellten sich die Schwaben als auserordentlich schlechte Gäste der Münchener Meisterfeier heraus.

Partycrasher: Der VfB führte die Bayern in der eigenen Arena vor. Foto: AFP 23 Bilder
Partycrasher: Der VfB führte die Bayern in der eigenen Arena vor. Foto: AFP

München - Eigentlich ist es ja nur noch ein Schaulaufen. Der FC Bayern ist längst Meister, der VfB längst gerettet. Doch für die Schwaben bestand noch die kleine Chance da, sich für Europa zu qualifizieren – und wenn man die Leistungen der letzten Wochen als Maßstab heranzieht, so war der VfB immer für eine faustdicke Überraschung gut – so auch an diesem Samstagnachmittag.

Über 7500 Fans begleiteten den VfB nach München und sahen die Gäste als Spielverderber der Münchener Meisterfeier. Hier können Sie den Verlauf der Partie nachlesen.




Unsere Empfehlung für Sie