Feier in Stuttgart VfB gibt Details zur Abschluss-Party bekannt

Von red 

Der VfB Stuttgart wird im Zuge des 34. und letzten Spieltags der Zweiten Bundesliga ein Public Viewing in Stuttgart veranstalten. Das gab VfB-Präsident Wolfgang Dietrich am Abend bekannt.

Am 21. Mai soll es auf dem Cannstatter Wasen ein Public Viewing geben. Foto: dpa 12 Bilder
Am 21. Mai soll es auf dem Cannstatter Wasen ein Public Viewing geben. Foto: dpa

Stuttgart - Den Abschluss der Saison wird Zweitliga-Tabellenführer VfB Stuttgart mit seinen Fans bei einem Public Viewing auf dem Cannstatter Wasen begehen. Dies bestätigte VfB-Präsident Wolfgang Dietrich am Mittwochabend gegenüber den Stuttgarter Nachrichten. „Wir wollen uns damit bei unseren fantastischen Fans bedanken“, so Wolfgang Dietrich.

Die letzte Begegnung der laufenden Zweitliga-Spielzeit gegen die Würzburger Kickers ist bereits mit 60.000 Zuschauern ausverkauft. Sollte am 21. Mai der Aufstieg gelingen, könnte sich der Cannstatter Wasen an diesem Tag in eine riesige Partymeile verwandeln.

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle