Ihr sucht nach Aktivitäten für euren Sommer in Stuttgart? Wir haben einige Tipps, wie ihr die Ferienzeit im und um den Kessel verbringen könnt. 

Stadtkind: Laura Müller-Sixer (six)

Es ist Ferienzeit! Die einen sind im Sommerurlaub, andere auf Staycation in der eigenen Stadt. Zugegeben: Etwas stiller als sonst ist es schon. Immerhin haben sich viele Restaurants und Cafés in die Betriebsferien verabschiedet. Aber diese Ruhe in der Stadt ist auch mal schön! Denn Pausen sind wichtig - egal ob beim Kaffee am Morgen, Digital Detoxen oder Lesen.

Langeweile muss jedoch nicht aufkommen. Wir haben einige Ideen für die Sommerferien in Stuttgart zusammengefasst.

WEITERLESEN NACH DIESEM VERLAGSANGEBOT

Stadtkind

Bleibe up-to-date mit dem Stadtkind-Newsletter.

Weiter Mehr erfahren

Neueröffnungen auschecken

Ihr wollt Trendsetter:in sein, bevor die anderen aus dem Urlaub zurückkommen? Dann nutzt die Ferienzeit und checkt die neuen Spots aus, die jetzt hier (wieder)eröffnen. Zum Beispiel das Maison Banh Mi. Am 20. August ist es endlich soweit und Betreiber Hoang Bui eröffnet seine neue Location für die vietnamesischen belegten Baguettes nahe des Feuersees in der Silberburgstraße 148. Am Opening Day könnt ihr von 12-18 Uhr vorbeischauen - zur Feier des Tages kostet jedes Banh Mi nur 5 Euro. 

Sommerlektüre lesen

Die Ruhe könnt ihr auch nutzen, um in eurem Lieblingscafé oder an anderen stillen Orten der Stadt ein neues Buch anzufangen. Wir empfehlen Sommerlektüren >>> und Bücher, die euch gar in andere Länder beamen. 

Ausflüge machen

Egal ob tierische Ausflüge mit Alpakas und Co. >>>, den Blaustrümpflerweg >>> angehen oder eine Fahrt mit dem 9-Euro-Ticket zum Bodensee oder auf die Schwäbische Alb >>>: Es lohnt sich, ab und an auch mal den Kessel zu verlassen.

Sommergerichte probieren

Bowls, Banh Mi und luftige Himbeertörtchen: Im Sommer gelüstet es uns nach leichten und frischen Gerichten. Damit ihr euch in den Ferien durchprobieren könnt, haben wir hier >>> einige sommerliche Snacks zusammengefasst. Das passende Sommergetränk findet ihr hier >>>.

Open Airs und Sommerfestivals besuchen

Ja, auch in der Ferienzeit steht der Kessel nicht still: Es stehen zahlreiche Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen an, die den Sommer in Stuttgart noch ein bisschen schöner machen. Apropos Freiluft: Auch die Open-Air-Kinos sind zurück. Vielleicht sogar eine Idee für ein erstes Date >>>?

Apéro genießen

Und falls ihr einfach Lust auf Italien-Feeling im Kessel habt, gibt es hier >>> auch einige Apéro-Spots, die euch zu Spritz und kleinen italienischen Leckereien einladen.

Picknick machen

In Stuttgart gibt es nicht nur super Aussicht-Spots, sondern auch genügend Wiesen für ein ausgiebiges Picknick >>>. Und wer lieber am Wasser sitzen will, kann es in diesen >>> Locations probieren.