Fernsehturm Stuttgart Rauchtests im Turm

Wolken über dem Turm – und am Mittwoch und Donnerstag  auch Rauch. Foto: dpa 26 Bilder
Wolken über dem Turm – und am Mittwoch und Donnerstag auch Rauch. Foto: dpa

Am Mittwoch und Donnerstag wird aus dem Stuttgarter Fernsehturm Rauch aufsteigen – jedoch nicht, weil es darin brennt. Vielmehr wird unter kontrollierten Bedingungen getestet, wie Rauch im Brandfall abziehen würde.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Um zu ergründen, ob und wie der Fernsehturm wieder geöffnet werden kann, analysiert zurzeit das Büro Halfkann und Kirchner das Gebäude. Die Gutachter testen am Mittwoch und am Donnerstag, wie der Rauch sich im Brandfall verteilt und abzieht.

Der SWR weist darauf hin, dass der Rauch am Donnerstag weithin zu sehen sein wird. Die Feuerwehr ist informiert.




Unsere Empfehlung für Sie