Festivals im Sommer 2011 Rocken vom Südwesten bis in den Norden

Von Marc Hippler 

Das Southside Festival steht an. 50.000 Fans feiern in Neuhausen ob Eck. Wir zeigen Festivals des Sommers vom Südwesten bis in den Norden.

Rock am Ring macht in der Festivalsaison 2011 den Anfang. Foto: dapd 55 Bilder
Rock am Ring macht in der Festivalsaison 2011 den Anfang. Foto: dapd

Stuttgart - Mit Rock am Ring ging's los. Das größte deutsche Festival machte 2011 den Anfang im Festivalsommer 2011. Vom 3. bis 5. Juni rockten über 70 Bands den Nürburgring in der Eifel und zeitgleich beim Schwester-Festival Rock im Park auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg.

Wir geben einen Überblick über die größten, besten, interessantesten Festivals des Sommers. Den Schwerpunkt legen wir auf den Südwesten, blicken aber auch bis in den hohen Norden. Die Liste wird im Laufe des Sommers weiter wachsen, schließlich beginnt die Saison ja gerade erst. Wir haben ein Festival vergessen? Dann schicken Sie uns eine Mail oder ergänzen Sie unsere Facebook-Frage (Anmeldung erforderlich)!

Bands bei Rock am Ring 2011: Kings of Leon, Coldplay, System of a Down, Mando Diao, Söhne Mannheims, Interpol, Korn, The Kooks, Beatsteaks, Volbeat. Hier geht es zum kompletten Line-up.

Das Festival im Netz und als App: Homepage von Rock am Ring.Rock am Ring bei Facebook. Twitter-Account von Rock am Ring.Hashtag für Rock am Ring: Zum Beispiel  #rockamring und #rar. Rock-am-Ring-App für iPhone im App Store.

Das Festival im Fernsehen und als Stream: Der Digitalsender EinsPlus zeigt 28 Stunden Programm vom Festival. Streams im Internet gibt es bei Das Ding und SWR3.

Wetter: Hier geht es zur Vorhersage.