Die drohende Verbüßung einer Freiheitsstrafe konnte er durch die Zahlung der noch ausstehenden Geldstrafe abwenden. Er wird nun allerdings wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.