Feuer bei der SSB in Stuttgart So sieht das abgebrannte Bus-Depot am Tag danach aus

Viele Busse sind vollkommen ausgebrannt. Foto: 7aktuell.de/Andreas Werner 8 Bilder
Viele Busse sind vollkommen ausgebrannt. Foto: 7aktuell.de/ Andreas Werner

Wo in der Nacht eine riesige Rauchsäule in den Himmel ragte, wird am Morgen das Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Aktuelle Bilder vom abgebrannten Bus-Depot in Stuttgart.

Digital Unit : Sascha Maier (sma)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Am Donnerstagabend hat ein Großbrand in einem Bus-Depot der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) in Gaisburg die Stadt geschockt. Weit über Stuttgart-Ost hinaus sichtbar war im Kessel eine riesige Rauchsäule zu sehen, 20 Busse vielen den Flammen anheim, die Feuerwehr ist auch am Freitagmorgen mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Unterdessen sind Busse, die verschont geblieben sind, offenbar auf den Cannstatter Wasen gebracht worden.

Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen zum Brandgeschehen in unserem Newsblog

Am Morgen danach geht das Leben in Stuttgart-Ost dennoch wie gewohnt weiter, während die zuständigen Behörden mit Problemen wie einem einsturzgefährdeten Dach zu kämpfen haben. Eine Schadenssumme hat die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert.




Unsere Empfehlung für Sie