In der Nähe des Brandortes nahm die Polizei schließlich den 26 Jahre alten Mann fest. Zeugen wollen gesehen haben, wie der aus Ostfildern stammende Verdächtige auf der Fußmatte eine mitgebrachte brennbare Flüssigkeit ausgeschüttet und angezündet hatte. Die Polizei nahm den Mann nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in Gewahrsam. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.