Bei einem Brand eines Apartmenthauses in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstagmorgen ein Feuer in einem Apartmenthaus in der Hauptstraße in Neckartenzlingen ausgebrochen. Die Restlöscharbeiten sind laut Polizei noch im Gange. Die Hauptstraße ist derzeit im Bereich des Brandortes noch voll gesperrt.

Keine Personen zum Brandzeitpunkt im Gebäude

Gegen 07.14 Uhr ist der Polizei über Notruf das Feuer gemeldet worden. Wie die Polizei mitteilte, betraf der Brand sowohl den ersten als auch den zweiten Stock des Hauses, in welchem insgesamt acht Apartments untergebracht sind. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr trafen zum Brandzeitpunkt keine Personen im Gebäude an.

Spezialisten helfen bei Ermittlung der Brandursache

Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand bei dem Brand ein Schaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Zur Ermittlung der Brandursache werden nach Angaben der Polizei Spezialisten der Kriminaltechnik hinzugezogen.

Die Feuerwehren aus Neckartenzlingen, Neckartailfingen und Nürtingen mit insgesamt acht Fahrzeugen und 46 Einsatzkräften rückten am Donnerstagmorgen aus. Der Rettungsdienst war vorsorglich mit einem Rettungswagen und zusätzlich vier weiteren Kräften vor Ort.